Fritz G. Rohde

Vorträge, Moderationen (seit 2000)

 

2012 Moderation/ Podiumsgespräch „Kunst geistig Behinderter“, Eurode Bahnhof Herzogenrath
2009 Moderation/ Podiumsgespräch „Was ist Zeit“ , Eurode Bahnhof, Herzogenrath
2008 Präsentation „The ALAKOZAI- FOUNDATION“, Dubai, U.A.E .
  Moderation/ Podiumsgespräch „Was ist Kunst“, Eurode Bahnhof Herzogenrath
  Moderation/ Podiumsgespräch „Zeit“ ,Eurode Bahnhof Herzogenrath
2007 Vortrag „Wittgensteins Logik“, RWTH-Aachen, Philosophische Fakultät
  Vortag „Zufall in Kunst und Wissenschaft“, RWTH- Mittwochvorträge
  Vortag „Kunst aus dem Computer“ , Fa. Gypsilon, Aachen.
  Vortrag „Das Numinose in der Kunst“,  Produzentengalerie Art 21, Aachen
  Moderation/ Podiumsgespräch „Was ist Kunst ?“ , Eurode Bahnhof, Herzogenrath
2006 Lecture „Theories of Decision“, KHost, Afghanistan
  Vortrag „Kopie und Original“, Bayrische Staatsbibliothek, München
  Moderation/ Podiumsgespräch „Buridans Esel oder die menschliche Willensfreiheit“, St. Peter, Aachen
2005 Vortrag und Präsentation „The ART MACHINE“ , Fa. T-SYSTEMS ,Aachen
  Einführungsvortrag „1. Aschermittwoch der Künstler in Aachen“, Jesuitenkirche St. Alfons, Aachen
2004 Vortrag „Kunst und Zufall“, ALTANA- Galerie, Dresden
2003 Moderation/ Podiumsgespräch „Kissen-Kunst - Kitsch oder Kunst ?“, Aachen
2002 Vortrag „Ein Neuro-Physiologische Modell des Menschen“, RWTH, Aachen, Philosoph. Fakultät
  Vortrag „Wahrheitstheorien“,  VHS Aachen
2001 Vortrag „Gerechtigkeit“, Vortrag, VHS Aachen
  Vortrag „Der Mensch , ein signalgesteuertes System ?“, VHS Aachen
  Vortrag „Was ist Zufall ?“, Vortrag, VHS Aachen